Vela Spila

Vela Spila

Vela Spila ist eine Höhle oberhalb der Stadt Vela Luka auf der Insel Korcula in Kroatien. Oberhalb Pinski Ratte auf einer Höhe von etwa 130 Metern. Die Höhle besteht aus einem elliptisch geformten Höhle, die 40 Meter lang, 17 Meter hoch, misst und ist etwa 40 Meter breit.

Es gibt zwei Öffnungen in der Decke der Höhle, die durch den Einsturz verursacht wurden. Der zeitliche Rahmen dieser beiden kollabiert sind noch unbestimmt. Vela Spila bedeutet “Big Cave” in kroatischer Sprache.

Nikola Ostoic war die erste Person, die Höhle in der modernen Literatur zu beschreiben. Im Jahr 1856 schrieb er “Compendio Storico Dell Isola Di Curzola”. Er selbst war ein Heimatforscher, Museum Kommissar und Sammler von Antiquitäten. Er besuchte die Höhle im Jahre 1835. [1] Die Höhle ist in der Satzung Korcula zurück im 15. Jahrhundert erwähnt worden.